Ankunft in Newcastle (8.7.19)

Heute kamen wir in Newcastle an. Zuerst führen wir in den Ort um etwas zu essen und Geld umzutauschen. Danach wollten wir weiter Richtung Nord-Westen fahren, aber wir kamen auch trotz Google Maps nicht auf den richtigen Weg, bis wir feststellten, das Fragen besser ist als Maps. Im kleinen Ort Belsay aßen wir in einem Café noch ein kleines Eis. Die Dame stellte uns noch einen 3. Eisbecher aufs Haus hin und gab uns auch noch ein paar Scones, die von heute übrig geblieben waren, die wir natürlich direkt vertilgten. Nach einiger Zeit, dann doch auf der richtigen Straße, haben wir dann in einem Supermarkt noch etwas zu Essen gekauft, da hier die größeren Orte mit Supermarkt oder Café schon deutlich abnehmen. Jetzt sind wir nahe dem kleinen Ort Otterburn und freuen uns Morgen auf ein Frühstück im kleinen Ort.(54Meilen)